Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

1955 – Die Fernseh- und Hörfunksendung

Zehn Jahre nach dem Ende des Krieges sind noch immer rund zehntausend deutsche Soldaten in russischer Gefangenschaft. Ihr Schicksal beschäftigt Angehörige und Öffentlichkeit in Ost und West. Im Herbst gelingt es Kanzler Adenauer bei seiner Reise nach Moskau, die Freilassung der Gefangenen bei der russischen Führung durchzusetzen. Adenauers Popularität steigert das noch einmal. Die Bundesrepublik und die Sowjetunion nehmen nach dem Besuch Adenauers diplomatische Beziehungen auf.

Die von Kanzler Adenauer so vehement vertretene Bindung an die Westalliierten wird durch die Aufstellung der Bundeswehr endgültig. 40 Stunden diskutiert der Bundestag hitzig über die im Westen Deutschlands heftig umstrittene Wiederbewaffnung.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon