Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

1976 – Die Fernseh- und Hörfunksendung

Ein großer Auftritt für eine kleine Biene – auf den Bildschirmen in der Bundesrepublik. Zum ersten Mal flimmern Maja und ihr Freund Willi über die Mattscheiben. Kinderfernsehen ohne jeden Bildungsanspruch. Die Entrüstung bei Pädagogen ist groß – ebenso wie die Resonanz bei den Zuschauern.

Kultureller und politischer Mittelpunkt der DDR soll 1976 ein Gebäude werden: Der Palast der Republik. Der sozialistische Staat will sich damit modern, erfolgreich und volksnah präsentieren. Doch ist der Palast auch Sitz der SED-Regierung. Das protzige Gebäude soll so den Sieg des Sozialismus versinnbildlichen.

Sozialismus als Weg zur Freiheit erhofft sich der Liedermacher Wolf Biermann in der DDR. Doch seine leise Kritik nimmt die DDR-Regierung zum Anlass, um ihn auszubürgern. Daran nimmt auch SED-Chef Erich Honecker Schaden. Er verspielt seinen Ruf als vorsichtiger Reformer.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon