Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

1991 – Die Fernseh- und Hörfunksendung

Nachdem die Partylaune der Einheitsfeiern abgeklungen ist, macht sich bei vielen erste Ernüchterung breit: Die Treuhandanstalt wickelt über 8000 Ost-Betriebe ab. Massenentlassungen sind die Folge.

Ende April läuft in Zwickau der letzte Trabi vom Band. Wenig später bekommt Helmut Kohl bei einem Besuch in Sachsen-Anhalt den Frust einiger Neubundesbürger zu spüren: Als er in Halle vor dem Rathaus Hände schüttelt, fliegen Eier und Tomaten auf den gesamtdeutschen Kanzler.

Das Herz des wiedervereinigten Deutschland rückt ostwärts: Berlin wird zum künftigen Sitz der Bundesregierung gekürt. Der erste Mauerschützenprozess endet mit Gefängnisstrafen. In der Revision werden diese zur Bewährung ausgesetzt. Der Prozess ist der Anfang einer langen und schwierigen  strafrechtlichen Bewältigung der DDR-Vergangenheit.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon