Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

1993 – Die Fernseh- und Hörfunksendung

Stellvertretend für ein ganzes System sitzt Erich Honecker auf der Anklagebank. Im Januar aber wird das Verfahren gegen den früheren DDR-Staatschef eingestellt. Honecker ist an Leberkrebs erkrankt, eine Fortsetzung des Verfahrens laut Gericht ein Verstoß gegen die Menschenwürde. Der 80-Jährige verlässt Deutschland und reist nach Chile, wo seine Tochter lebt.

In Dortmund gehen Zehntausende für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze auf die Straße. Durch die Fusion der Stahlriesen Krupp und Hoesch stehen 30.000 Jobs auf dem Spiel. Ein ähnliches Bild gibt es im Osten der Republik: Das Kaliwerk im thüringischen Bischofferode soll schließen – die Kumpel wehren sich, besetzen ihre Grube und treten in einen Hungerstreik.

In Bad Kleinen misslingt ein Einsatz der GSG 9.  Das Spezialeinsatzkommando will RAF-Terroristen festnehmen. Doch statt einem kontrolliertem Zugriff gibt es eine wilde Schießerei auf dem Bahnhof der Stadt. Am Ende sind ein Terrorist und ein Polizist tot. Das Desaster wird zum Polizeiskandal.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon