Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Alle lieben Knut

23. März 2007

Das Eisbärenjunge wird im Alter von dreieinhalb Monaten im Berliner Zoologischen Garten erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Seine Mutter hatte ihn und seinen Bruder verstoßen. Nur Knut überlebt – mit Hilfe des Pflegers Thomas Dörflein, der ihn von Hand aufzieht. Schon vor den öffentlichen Spielstunden der beiden ist der kleine Bär Publikumsliebling und Medienstar. 500 Journalisten berichten von seinem Einstand vor großem Publikum. Seine Entwicklung wird in einem Weblog, in Titelstorys, Berichten und Dokumentationen in internationalen Medien eingehend dargestellt und kommentiert. Ein Höhepunkt in Knuts Karriere ist die Patenschaft, die Bundesumweltminister Sigmar Gabriel für ihn übernimmt. Dem Berliner Zoo bescheren die täglichen „Knut-Shows“ mehr als eine Million Zuschauer, bis „Knuddel-Knut“ zu groß und zu gefährlich für die Auftritte mit seinem Pfleger geworden ist.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 14 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.