Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Begeisterter Empfang für Helmut Kohl in Dresden

19. Dezember 1989

Bundeskanzler Helmut Kohl reist zu einem Treffen mit DDR-Ministerpräsident Hans Modrow nach Dresden. Dabei wird die Öffnung des Brandenburger Torsnoch vor Weihnachten, die Freilassung politischer Gefangener sowie die Abschaffung von Visumzwang und Zwangsumtausch für Bundesbürger vereinbart. Noch viel bedeutsamer sind die Signale, die vom begeisterten Empfang Kohls durch die Dresdner ausgehen. Ende November hatte Kohl sein „Zehn-Punkte-Programm zur Überwindung der Teilung Deutschlands und Europas“ veröffentlicht.

Dort heißt es: „Wie ein wiedervereinigtes Deutschland aussehen wird, weiß heute niemand. Dass aber die Einheit kommen wird, wenn die Menschen in Deutschland sie wollen, dessen bin ich sicher.“ Die „Deutschland einig Vaterland“-Transparente in der Dresdner Menge demonstrieren genau diesen Willen zur Einheit, obgleich Kohl sich um einen moderaten Ton bemüht und von einem schwierigen Weg in eine gemeinsame deutsche Zukunft spricht. Die unzähligen schwarz-rot-goldenen Fahnen, die während Kohls Rede vor den Trümmern der Dresdner Frauenkirche geschwenkt werden, markieren den Meinungsumschwung in der DDR-Bevölkerung: Statt innerer Reformen wird immer deutlicher die Wiedervereinigung gefordert.

Chronik der Wende – Die rbb-Dokumentation der Revolution in der DDR

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 9 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Scholz:

20. Juli 2009 09:11

Der folgende Artikel ist kürzlich im APuZ der Bundeszentrale für politische Bildung erschienen:
http://www.bpb.de/publikationen/T5ICPI,0,Mythos_Dresden:_Symbolische_Politik_und_deutsche_Einheit.html

Hier wird auch mal eine andere Sicht auf die Ereignisse gezeigt…

Peter Schäfer:

30. November 2009 01:01

Ich bin Dresdner und war mit am 19.12.1989 an der Frauenkirche dabei.
Mit Gottes Hilfe , dem Visionär und Kanzler der Bundesrepublik Deutschland, Helmut Kohl haben wir Deutsche großes in der Geschichte vollbracht.
Ich bin auf der suche nach der kompletten originalen Rede (ZDF/GiudoKnopp Film- Version)von Helmut Kohl.
Wir sind Helmut Kohl dankbar in alle Zeit.

Peter Schäfer

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.