Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Das Ende der “Pamir”

21. September 1957

Auf der Fahrt von Buenos Aires nach Hamburg gerät das Segelschiff “Pamir” im Mittelatlantik in einen Hurrikan. Der Sturm kommt so überraschend, dass die Segel nicht mehr eingeholt werden können und abgeschnitten werden. Eineinhalb Stunden später hat die “Pamir” bereits 30 Grad Schlagseite. Eine weitere Stunde später kentert das Schiff. Wegen der Schlagseite hatten keine Rettungsboote zu Wasser gelassen werden können, so dass es nur wenigen Besatzungsmitgliedern gelingt, sich auf einige umhertreibende Boote zu retten.

78 Schiffe und elf Flugzeuge nehmen die Suche nach Schiffbrüchigen auf. Nach zwei Tagen finden sie ein Rettungsboot mit fünf Überlebenden, einen weiteren Tag später wird noch ein Mann geborgen. 80 Besatzungsmitglieder ertrinken beim Untergang der “Pamir”können nicht gerettet werden. Vielen von ihnen waren 16- bis 18jährige Seekadetten, die auf dem zivilen Segelschulschiff das Offiziershandwerk lernen wollten. Da nur Seeleute niederer Ränge überleben, bleiben viele Umstände des Unglücks unklar. Nach Auffassung des Seeamtes Lübeck ist das Verrutschen der unsachgemäß geladenen Gerste, die das Schiff in Buenos Aires aufgenommen hatte, Hauptursache des Unglücks.

Nach dem Untergang der Pamir wird ihr Schwesternschiff Passat außer Dienst gestellt, die Ausbildung von Offizieren der deutschen Handelsmarine auf Segelschiffen wird stark reduziert. 1958 stellt die Bundesmarine ihr Segelschulschiff Gorch Fock in Dienst, das aber im Gegensatz zu Pamir und Passat keinerlei Fracht fährt. Über 50 Jahre nach den Ereignissen ist die Passat als Museumsschiff in Travemünde zu besichtigen, in der Lübecker Jakobikirche erinnert ein leckgeschlagenes Rettungsboot an das Unglück.

Informationen zur Gorch Fock bei ndr.de

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 11 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

Spam Protection by WP-SpamFree

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.