Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Der erste Massen-Gentest

16. März 1998

Der Mordfall Christina Nytsch ist für die Kriminalgeschichte vor allem ein Fall der Zahlen und Fakten. Hier führt die Fülle der Hinweise in einer Art Ausschlussprinzip zum Täter. Den entscheidenden Hinweis bekommen die Ermittler über die DNA-Spuren am Tatort. Am 16. März war die Nelly genannte Elfjährige aus Strücklingen in Niedersachsen verschwunden. Rund 5000 Beamte suchen das Mädchen, überprüfen Tausende Spuren und Hinweise, durchsuchen mehrere Quadratkilometer Gelände und befragen hunderte Bürger. Nach fünf Tagen finden sie die Leiche des Kindes. Christina Nytsch war misshandelt, stranguliert und erstochen worden. An der Leiche des Kindes stellen die Ermittler DNA-Spuren des mutmaßlichen Täters fest.

Für die Nutzung dieser Spuren gibt es allerdings eine große Hürde: Zu diesem Zeitpunkt existiert das so genannte DNA-Identitätsfeststellungsgesetz noch nicht. DNA-Proben dürfen lediglich von potentiellen Verdächtigen mit einem jeweiligen richterlichen Beschluss genommen werden. Also setzen die Beamten mit einem öffentlichen Aufruf auf die soziale Kontrolle, die nach Angaben der Ermittler insbesondere in ländlichen Räumen oft sehr gut funktioniert.

Sie behalten Recht. Der später geständige Täter, Ronny R., erscheint freiwillig als einer von 18.000 Männern zu diesem ersten Massen-Gentest in der Geschichte der Bundesrepublik. Er erklärt später, er sei von seiner Familie zum Test aufgerufen worden, habe keine Ausrede parat gehabt und gehofft, dass das Verfahren ihn nicht überführen könne. Nach tagelangen Vernehmungen gesteht er die Tat.

Informationen zur Gendiagnostik bei der Bundeszentrale für politische Bildung

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 5 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.