Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Deutschland zählt seine Einwohner – unter großem Protest

25. Mai 1987

Volkszählung ist der Deutschen Sache nicht. Zu groß ist die Angst vor der Preisgabe persönlicher Daten. Die fünfte Volkszählung der Bundesrepublik musste neu konzipiert werden, nachdem ein Urteil des Verfassungsgerichts den bereits geplanten Zensus im Jahr 1983 verhindert hat. Deshalb wird diesmal kein Abgleich mit dem Melderegister durchgeführt und die Anonymität der Befragten durch neue Bögen besser geschützt. Zusätzlich hat das Statistische Bundesamt eine aufwändige Kampagne gestartet. Ihren Slogan “Zehn Minuten, die allen helfen” kontern Skeptiker mit dem Spruch “Zehn Minuten, die Sie noch bereuen werden”.

Rund 1000 Bürgerinitiativen befürchten, die Befragung führe zum “gläsernen Bürger”, und rufen zum Boykott auf. Politische und soziale Gruppen, darunter die Grünen und Teile der Gewerkschaften schließen sich dem Protest an, der auf scharfe und nervöse Reaktionen der Befürworter trifft. Innenminister Zimmermann unterstellt den Gegnern Staatsfeindlichkeit. Nachdem die rund 500.000 Zähler am 25. Mai von Haus zu Haus gegangen sind und die Fragebögen abgegeben haben, zeigt sich, dass der Boykott nicht erfolgreich war.

Zu den Ergebnissen der Befragung zählt die Erkenntnis, dass es eine Million weniger Wohnungen gibt als bislang angenommen. Neue Erkenntnisse gibt es auch für den Länderfinanzausgleich. Er muss neu berechnet werden, weil in Berlin 130.000 Personen mehr, in München 90.000 weniger leben als bisher geschätzt.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 12 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.