Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Die CeBIT wird selbständig

12. März 1986

Die Computermesse CeBIT öffnet auf dem Messegelände Hannover ihre Pforten. Auf 200.000 Quadratmetern präsentieren 2142 Aussteller ihre Produkte – darunter den mit 8,5 kg superleichten Büro-Computer PC-7000 oder den „Amiga 1000“, Nachfolger des legendären Spielecomputers Commodore 64. Mehr als 330.000 Besucher machen die Messe zum Erfolg und bestätigen damit, dass ihre Abspaltung von der Hannover Messe sinnvoll war. Auf dieser weltweit größten Investitionsgütermesse war das „Centrum für Büro- und Informationstechnik“ (CeBIT) 1970 entstanden und seitdem beständig größer geworden. Schon im ersten Jahr präsentiert die Ausstellung auch Produkte der Telekommunikationsbranche und entwickelt sich unter dem Namen „Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation“ zur weltweit größten Messe für Informationstechnik. Zwanzig Jahre später zieht sie regelmäßig rund eine halbe Million Besucher an.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 6 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.