Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Die Entführung der „Landshut“

13. Oktober 1977

Auf dem Weg von Mallorca nach Frankfurt wird der Lufthansa-Jet „Landshut“ von vier arabischen Terroristen entführt. Die Entführer fordern neben der Freilassung zweier Palästinenser aus einem türkischen Gefängnis und der Zahlung von 15 Millionen Dollar auch die Ausreise von RAF-Gefangenen. Das bestätigt die Befürchtungen der bundesdeutschen Behörden: Die Flugzeugentführung ist eine Eskalation im Ringen mit den Schleyer-Entführern. Nachdem ein erster Versuch das Lösegeld zu übergeben gescheitert ist, beantragt Schleyers Familie beim Bundesverfassungsgericht eine Einstweilige Anordnung, die die Bundesregierung zur Erfüllung der Forderungen zwingen soll. Der Antrag wird abgelehnt, das Schicksal der Entführten bleibt in der Schwebe. Unterdessen hat der Bonner Krisenstab beschlossen, die „Landshut“ gewaltsam zu befreien.

Weitere Informationen zur RAF bei der Bundeszentrale für politische Bildung

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 14 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.