Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Hier ist Berlin – die erste Hitparade

18. Januar 1969

Während die Beatles und die Rolling Stones Massen von Jugendlichen verzücken, setzt Dieter Thomas Heck erfolgreich auf deutsche Schlager. „Hier ist Berlin!“: Die ersten Worte des Moderators werden in den folgenden Jahren zum Ritual. Jeden Monat konkurriert am Samstag eine Auswahl von zunächst 14 Sängern und Bands um die ersten drei Plätze und einen erneuten Auftritt in der nächsten Sendung. Gesungen wird im Halbplayback – die Musik kommt vom Band, der Gesang ist live. Die Zuschauer stimmen per Postkarte ab. Bei der Premiere erhalten Roy Black mit „Ich denk an dich“, Rex Gildo mit „Dondolo“ und Karel Gotts „Weißt du wohin“ die meisten der 50.000 Stimmen. Den Abspann rasselt Schnellsprecher Heck im Eiltempo herunter. Die Sendung entspricht dem Zeitgeist und erreicht ein Millionenpublikum.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 6 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

John:

15. März 2011 11:26

Ich habe eine frage und die lautet: war die hitparade in west oder ost berlin? es wär nett wenn ihr mir helfen könntet

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.