Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Die ersten Einträge in Flensburg

2. Januar 1958

Das Kraftfahrt-Bundesamt führt von nun an das Verkehrszentralregister. In dem Amt werden die Aufgaben von mehreren Vorgängerbehörden zusammengefasst. Zunächst werden nur schwere Straftaten und Führerscheinentziehungen registriert. Seit 1974 erfolgen die Einträge nach dem berüchtigten Punktesystem, das jedem Verkehrsverstoß eine bestimmte Punktezahl zuweist. 18 Punkte bedeuten Führerscheinentzug; eine Punktzahl, die 2008 etwa jeder tausendste Autofahrer erreicht. Insgesamt werden Verstöße von mehr als acht Millionen Kraftfahrern registriert – das entspricht rund einem Fünftel aller Fahrerlaubnisbesitzer. 80 Prozent der Delikte werden dabei von Männern begangen.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 5 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.