Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Die lange Reihe tanzt wieder

27. April 1984

Der neue Friedrichstadtpalast eröffnet mit der Revue „Premiere: Friedrichstraße 107“. Der Titel verweist auf die neue Hausnummer. Das alte Theaterhaus, 1980 wegen Baufälligkeit geschlossen, stand schräg gegenüber, direkt neben dem Brecht-Theater „Berliner Ensemble“ an der Spree. Hier traten schon Marlene Dietrich und die Comedian Harmonists auf.

In der DDR gaben Stars wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald und Udo Jürgens Gastspiele. Das neue Haus knüpft mit rekordverdächtiger Ausstattung an die glorreiche Vergangenheit an. Bei der Premiere können 1895 Besucher die schönsten Beine Ost-Berlins  – die „lange Reihe“ – auf der größten Theaterbühne der Welt bestaunen. Regelmäßig werden hier Fernsehshows wie „Ein Kessel Buntes“ aufgezeichnet. Nach anfänglichen Schwierigkeiten setzt sich die Erfolgsgeschichte auch noch nach der deutschen Vereinigung fort.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 6 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.