Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Ein Kaisersaal auf Wanderschaft

1. März 1996

Die Berliner nehmen es als Beleg, dass etwas passiert in ihrer wieder zusammenwachsenden Stadt: Jeden Tag gibt eine neue Grundsteinlegung, ein Richtfest oder eine Einweihung. Im März startet dann eine der spektakulärsten Maßnahmen dieses neuen Baubooms: die Reise des Kaisersaals.

Der auch Rote Salon genannte Saal war einst Teil des alten Hotel Esplanade am Potsdamer Platz. Zerstört im Krieg, blieb bis zum Mauerfall hier nur die Ruine stehen. Auch wenn von dem alten Hotel nach dem Umbau des Potsdamer Platzes sonst nichts bleibt, der Rote Salon wird in das neue Sony Center integriert. 75 Meter soll der Saal mit einem Gewicht von 1800 Tonnen dafür verschoben werden. Und es klappt. Der alte Saal wird das Schmuckkästchen des Sony Centers. Ein schweres, aber prächtiges Erbe.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 6 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.