Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Jan Philipp Reemtsma wird entführt

25. März 1996

In der Rückschau auf die Entführung des Jan Philipp Reemtsma scheint vieles zunächst unglaublich. Körperlich unverletzt, war der Hamburger Mäzen und Multimillionär nach knapp einem Monat Gefangenschaft von seinen Entführern wieder freigelassen worden – gegen 30 Millionen DM Lösegeld. In der Zeit seiner Gefangenschaft hatte Reemtsma bei seinen Entführern genaue Wünsche äußern können, wie er sich die Zeit vertreiben will, und hatte Bildbände sowie Bücher von Karl Kraus und Peter Sloterdijk bestellt. Nach deren Herkunft suchen später die Ermittler.

Am 25. März war Reemtsma auf seinem Grundstück in Hamburg-Blankenese überwältigt und entführt worden. Zunächst 20, nach mehreren gescheiterten Geldübergaben dann 30 Millionen DM fordern die Entführer. Hinter dem Rücken der Polizei organisieren die Angehörigen Reemtsmas die Geldübergabe. Mit den Entführeren tritt die Reemtsma-Familie dabei unter anderem über Anzeigen in Tageszeitungen in Kontakt. Viele Journalisten wissen von der Entführung, berichten auf Bitten der Polizei aber nicht. Am 26. April ist der Millionär wieder frei.

Erst nach zwei Jahren wird der Haupttäter, Thomas Drach, in Argentinien verhaftet und später zu 14 Jahren Haft verurteilt, drei Mittäter werden ebenfalls festgenommen und verurteilt. Verschwunden aber bleibt das Geld. Lediglich 1,3 Millionen DM wurden bislang gefunden.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 4 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.