Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Entscheidung in Mogadischu

18. Oktober 1977

Kurz nach Mitternacht befreit die Sondereinheit GSG 9 die Passagiere der Lufthansa-Maschine „Landshut“. Gut vier Tage hatten die Leiden der Entführten gedauert, in denen das Flugzeug von Rom über Zypern, Dubai, Bahrain und den Jemen in die somalische Hauptstadt dirigiert worden war. In dem kurzen Feuergefecht sterben drei der vier Terroristen, Passagiere und Besatzung bleiben unverletzt. Einige Stunden zuvor hatte der Anführer des Terrorkommandos den Kapitän der „Landshut“, Jürgen Schumann, erschossen.

Auch die vier in Stammheim einsitzenden, vermeintlich isolierten RAF-Terroristen erfahren vom Ausgang der Flugzeugentführung. Nun ist klar, dass der Staat dem Erpressungsversuch niemals nachgeben würde. Noch in derselben Nacht nehmen sich Gudrun Ensslin, Andreas Baader und Jan-Carl Raspe das Leben. Irmgard Möller überlebt ihre Selbstmordversuch. Am folgenden Tag erklärt die RAF, sie habe Hanns-Martin Schleyer getötet. Seine Leiche wird im elsässischen Mühlhausen aufgefunden. Während auch Jahrzehnte später nicht bekannt ist, wer Schleyer erschossen hat, wird der Selbstmord der Stammheimer Häftlinge in Windeseile zum Mord umgedeutet – ein Mythos, der sich über viele Jahre behauptet und für manche der Anlass zum Einstieg in den Terrorismus wird.

Weitere Informationen zur RAF bei der Bundeszentrale für politische Bildung

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 18 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.