Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Der erste Mauerschützenprozess

2. September 1991

Im ersten Mauerschützen-Prozess müssen sich vor der 23. Strafkammer des Berliner Landgerichts vier junge Grenzer verantworten. Im Februar 1989 hatten sie den 19-jährigen Chris Gueffroy bei seinem Fluchtversuch aus Ost-Berlin erschossen. Sie berufen sich darauf, nur Befehle befolgt zu haben. Aber die Existenz eines Schießbefehls wird von DDR-Verantwortlichen nicht nur geleugnet, sondern solch ein Befehl – so wird argumentiert – wäre selbst in der DDR ungesetzlich gewesen.

So fällt die Tat zumindest teilweise in die persönliche Verantwortung der Grenzsoldaten zurück. Das Berliner Landgericht verurteilt den rangniedrigen Schützen Ingo H. am 20. Januar 1992 zu drei Jahren und sechs Monaten Freiheitsentzug. Der Bundesgerichtshof verringert die Strafe nach der Revision auf zwei Jahre mit Bewährung. Einer seiner Kollegen kommt mit einer Bewährungsstrafe davon, zwei weitere werden freigesprochen.

“Die Stille nach dem Schuss” -Erfahren Sie mehr zum Thema Maueropfer bei der Bundeszentrale für politische Bildung

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 4 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.