Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Hacker blamieren die Bundespost

19. November 1984

Die deutsche Bundespost hat die Warnungen des Chaos Computer Club lange ignoriert. Deshalb haben die Hamburger Hacker einen drastischen Weg gesucht, um ihre Bedenken gegenüber der Sicherheit beim neuen Bildschirmtext – einer Vorform des Internets – öffentlich zu machen. Im „heute-journal“ demonstrieren sie, wie sie von einer Filiale der Hamburger Sparkasse 134.000 DM auf ihr eigenes Konto gebucht haben: Mit einem für Experten einfachen Trick sind fremde Zugangsdaten leicht zu besorgen – danach muss man nur die eigene, kostenpflichtige BTX-Seite besuchen.

Mit dem öffentlichkeitswirksamen Coup gelingt den Computerpionieren Wau Holland und Steffen Wernéry, was ihnen mit einem Vortrag auf der 8. Expertentagung DAFTA im November des selben Jahres nicht gelungen ist: Sie machen die Datensicherheit der neuen Medien von einem abstrakten Thema für Fachleute zu einer Sorge der betroffenen Nutzer.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 16 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.