Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Neuorganisation des Alltags: Kommunikation per SMS

2. Dezember 2000

Mobiltelefonie ist billiger geworden und inzwischen haben viele Deutsche ein Handy. Damit wird nicht nur telefoniert. Durch die SMS – das Kürzel steht für Short Message Service, also Kurznachrichtendienst – entstehen ganz neue Kommunikationsformen. Es gibt SMS-Partys und im Internet werden Seiten mit Verhaltens- und Kommunikationscodes für das Versenden von SMS veröffentlicht.

Aus der SMS entsteht ein neues Verb: In Anlehnung an „mailen“ für das Schreiben von E-Mails wird „simsen“ für das Verschicken von SMS verwendet. Doch neben der Euphorie kommt auch Skepsis auf: Verdirbt die SMS die Jugend, weil die es verlernt, Briefe zu schreiben? Ist SMS-Sucht eine echte gesundheitliche Gefahr oder nur eine Mode und geht die gute deutsche Sprache daran zugrunde?

Der Boom dieser mobilen Kommunikation verhilft der Bundesrepublik zu einer unerwarteten Einnahmequelle: Bei der Vergabe von Lizenzen für einen neuen Mobilfunkstandard, die UMTS-Netze, macht die Bundesregierung das weltweit beste Geschäft: Knapp 100 Milliarden DM fließen in Finanzminister Hans Eichels Haushalt.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 6 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.