Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Mit Sex in die Politik?

4. Februar 1970

In einer Hamburger Kneipe gründet sich die Deutsche Sex-Partei (DSP). Mit der Gründung der Partei will der Herausgeber der „St.Pauli-Zeitung“ vor allem das Verbot des Blattes wegen Pornographie verhindern. Die Zeitung wird nun zum Parteiorgan. Die Mitglieder der DSP sind verpflichtet, „für die Liberalisierung des Sexes im näheren und weiteren Umkreis durch Wort und Tat unermüdlich einzutreten“.

Auch das „Deutsch“ im Parteinamen wird großgeschrieben, die „St. Pauli Zeitung“ wettert gegen „schmalzknabige Mörtelpapagallos“, die lediglich „sexuelle Schnellgerichte“ verabreichen würden. Dass die Partei in keiner Weise der außerparlamentarischen Linken zugehört, macht auch Parteichef Joachim Driessen klar: „Wir wollen keine Langmähnigen, unsere Mitglieder sollen Menschen in guten Anzügen sein.“

Die DSP ist nur eine Facette einer Sexwelle, die längst weite Teile der Gesellschaft erfasst hat. Auf allen möglichen Magazinen prangen nackte Frauen, zahllose Filme wie „Frau Wirtin bläst auch gern Trompete“ laufen in den Kinos. Zugleich gilt immer noch der Kuppelparagraph. In Berlin wird eine Frau zu sechs Monaten Haft verurteilt, weil sie ihrem 21-jährigen Sohn erlaubt hatte, mit seiner 17-jährigen Verlobten zu schlafen. Doch ein Ende ist abzusehen: Die 1969 beschlossene Reform des Sexualstrafrechts tritt 1975 in Kraft.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 9 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.