Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Ödipussi in Ost und West

9. März 1988

Eine doppelte Premiere: Zum ersten Mal läuft ein Film gleichzeitig in der Bundesrepublik und in der DDR an. Es ist Loriots abendfüllender Spielfilm “Ödipussi”, eine Komödie über ein 56-jähriges Muttersöhnchen, das seine große Liebe erobert. Das Ost-Berliner Premierenkino ist mit 1000 Zuschauern voll besetzt, als der Film um 16 Uhr startet.

Vicco von Bülow (alias Loriot), der aus Brandenburg stammende Regisseur und Hauptdarsteller, ist selbst anwesend und scherzt über die frühe Unterbrechung der Arbeit beim Aufbau des Sozialismus. Am Abend wird der Film auch in West-Berlin gezeigt. Loriots trockener Humor begeistert Zuschauer in beiden Teilen der Stadt. “Ödipussi” zieht in der Bundesrepublik fast fünf Millionen Besucher an und wird mit dem Ernst-Lubitsch-Preis und der Goldenen Leinwand ausgezeichnet.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 12 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.