Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Oskar Matzerath trommelt im Kino

3. Mai 1979

Die Verfilmung von Günter Grass’ Roman “Die Blechtrommel” überzeugt Publikum und Kritiker gleichermaßen. Die Besetzungsliste von Regisseur Volker Schlöndorff, der auch das Drehbuch geschrieben hatte, liest sich wie ein Who is Who der deutschen Schauspielkunst. Neben David Bennent brillieren Mario Adorf, Angela Winkler, Katharina Thalbach und Otto Sander in der Geschichte um den kleinen Oskar Matzerath, der aus Abscheu über die Welt der Erwachsenen in der Zeit des Nationalsozialismus nicht mehr weiterwächst. Mit seiner Blechtrommel sprengt er sogar einen Nazi-Aufmarsch. Seine schneidende Stimme zersingt Glas.

Die bildkräftige Allegorie eines wütenden Protests gegen den Weg Deutschlands in eine beispiellos verbrecherische Diktatur wird international gewürdigt. Bei den Festpielen in Cannes erhält der Film die Goldene Palme. Ein Jahr später wird er als erster deutscher Film mit einem Oscar ausgezeichnet.

“Eine Revolution war nicht vonnöten” – Günter Grass im Interview bei der Bundeszentrale für politische Bildung

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 7 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.