Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Peinliche Waffengeschäfte

26. Februar 1965

Nach mehreren unangenehmen Enthüllungen über deutsche Militärhilfe beschließt der Bundestag, dass die Bundesrepublik keine Waffen mehr in Krisengebiete liefern darf. Doch schon wenige Tage nach der Abstimmung wird bekannt, dass Lissabon die Lieferung ausgemusterter Düsenjäger versprochen worden ist. Portugal ist zwar ein NATO-Partner, aber auch die letzte Kolonialmacht Europas, die zudem in Mosambik und Angola Krieg gegen Unabhängigkeitsbewegungen führt.

Dabei wollte die Bundesregierung derartige Schlagzeilen ein für alle Mal vermeiden, nachdem Ende 1964, Anfang 1965 eine ganze Reihe kleinerer und größerer Spannungen durch bundesdeutsche Militärhilfe ausgelöst worden waren. Zuerst werden die umfangreichen Waffenlieferungen an Israel bekannt, was zu Schwierigkeiten mit den arabischen Ländern führt. Am Ende nehmen Bonn und Jerusalem diplomatische Beziehungen auf, während fünf arabische Staaten ihre Botschafter aus der Bundesrepublik abziehen.

In Afrika ziehen somalische Soldaten mit deutschen Waffen in einen Grenzkrieg mit Äthiopien, woraufhin der äthiopische Kaiser Haile Selassie mit der Anerkennung Ost-Berlins droht. Im Kongo taucht deutsches Gerät bei Rebelleneinheiten auf, die wiederum vom Sudan unterstützt werden. Die Waffen waren dort in den Besitz einer Revolutionsregierung gelangt und finden nun eine Verwendung, die von der Bundesregierung keineswegs angestrebt worden war. Kein Wunder, dass die Kabarettisten von “Hallo Nachbarn” dieses Thema gerne verarbeiten.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 7 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.