Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Großer Auftritt für Schröder bei Holzmann-Pleite

23. November 1999

Die Nachricht über die vorläufige Rettung des Philipp-Holzmann-Konzerns wird nicht durch einen Manager verkündet oder einen Gewerkschafter. Sie kommt von Bundeskanzler Gerhard Schröder persönlich. „Wir haben’s geschafft. Die Banken, ich sage das mit Respekt und Anerkennung, haben schließlich ihre gesamtwirtschaftliche, ihre soziale Verantwortung angenommen. Und wir sorgen dafür, dass das so bleibt“, versichert er vor demonstrierenden Holzmann-Arbeitern.

Einer der größten deutschen Baukonzerne kann damit weiterarbeiten, allerdings nicht so weiter wirtschaften wie bisher, denn das hatte zu Verlusten in Milliardenhöhe geführt. Frühere Vorstände des Konzerns sollen mit Tricks Schulden versteckt und über längere Zeit aus den Bilanzen gehalten haben.

Dass ausgerechnet Schröder sich vor die Mikrofone und Kameras stellt, hat seine Gründe: Schröder kämpft darum, seinen Beinamen „Genosse der Bosse“ loszuwerden. Zudem braucht seine Partei nach dem Rücktritt des obersten Partei-Linken Oskar Lafontaine im Frühjahr bei den Arbeitnehmern wieder mehr Rückhalt.

Umgekehrt gibt es auch ein Interesse der beteiligten Banken, Schröder mit im Boot zu haben, denn so können sie bessere Konditionen für sich heraushandeln. Sie spüren, dass es ein politisches Interesse am Erhalt des Unternehmens gibt. Der vereinbarte Sanierungsplan bringt den Konzern allerdings nur zwei Jahre weiter. Schon im März 2002 kann Schröder nicht mehr helfen: Die Philipp Holzmann AG ist endgültig pleite.

Staat und Wirtschaft – Informationen der Bundeszentrale für politische Bildung

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 6 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.