Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

SPD/FDP-Koalition in der Krise

6. Juni 1982

Die sozialliberale Koalition von Bundeskanzler Helmut Schmidt bröckelt. Die drohende Stationierung von amerikanischen Pershing-Raketen, aber vor allem die gestiegenen Sozialausgaben bringen den linken und den rechten Flügel der SPD immer weiter auseinander. Trotz Konjunkturpaketen entfalten Ölpreisschock und Weltwirtschaftskrise auch in Deutschland ihre verheerenden Wirkungen. Die Arbeitslosigkeit steigt im Januar auf knapp zwei Millionen. Im Dezember wird sie auch diese Grenze überschritten haben: Das Wirtschaftswunder ist endgültig vorbei. Beim Koalitionspartner FDP setzen sich die Wirtschaftsliberalen um Otto Graf Lambsdorff durch.

Nutznießer der Streitigkeiten in Bonn ist sowohl die konservative als auch die grüne Opposition, wie im Juni die Hamburger Bürgerschaftswahlen zeigen. In der roten Hochburg verliert die SPD ihre absolute Mehrheit – die FDP schafft nicht einmal die Fünf-Prozent-Hürde.

Überblick über die Parteien-Demokratie und ihre Konflikte bei der Bundeszentrale für politische Bildung

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 9 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.