Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Volljährig ab 18 Jahren

1. Januar 1975

Für 2,5 Millionen junge Leute ist der Jahreswechsel 1974/75 ein besonderer Grund zum Feiern, da alle 18- bis 20-jährigen auf einen Schlag volljährig werden. Ob beim Abschließen von Geschäften und Verträgen, ob bei der Wahl des Wohnorts oder des Arbeitsplatzes: Eine Unterschrift der Eltern ist nun nicht mehr bis zu einem Alter von 21 Jahren notwendig. Auch das aktive und passive Wahlrecht für Parlamente und Kommunalvertretungen wird auf die 18-jährigen ausgedehnt. Andererseits sind die Eltern weiterhin verpflichtet, ihren Kindern bei Bedarf Unterhalt zu zahlen. Ein weiterer Unterschied zwischen Erwachsenen und “Heranwachsenden”: Gegen die 18- bis 21-jährigen kann neben dem Erwachsenenstrafrecht weiterhin das Jugendstrafrecht angewendet werden.

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 9 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.