Ereignisse

Für den interaktiven Zeitstrahl brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9, das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Politik
Wirtschaft
Gesellschaft
Sport

Bild

Um die Videos ansehen zu können, brauchen Sie das Flash-Plugin ab der Version 9,
das Sie hier kostenlos herunterladen: Flash-Player Download

Zicken-HipHop von Tic Tac Toe

21. November 1997

Die Mädels von „Tic Tac Toe“ entsprechen nicht ganz der klassischen Girl-Group. Mit Hits wie „Ich find’ Dich scheiße“ und „Verpiß Dich“ begeistern sie Teenager mit ungewohnt rauen Tönen gegenüber dem männlichen Geschlecht: eine Antwort auf die Macho-Kultur im HipHop-Milieu. Die ersten beiden Alben, „Tic Tac Toe“ und „Klappe die 2te“, werden mehr als drei Millionen Mal verkauft. Dann zermürbt ein interner Zickenkrieg die Band. Auf einer Pressekonferenz in München kommt es im November zum Eklat, als sich Lee, Jazzy und Ricky gegenseitig der Lüge bezichtigen und Tränen fließen. Es ist das Ende der Band, die an ihre ersten Erfolge mit verschiedenen Comeback-Versuchen nicht anknüpfen kann.

„Tic Tac Toe“: Medien, Machos und Mädchenrap – Mehr bei der Bundeszentrale für politische Bildung

  • Add to favorites
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Mixx
  • NewsVine
  • Webnews.de
  • MSN Reporter
  • Reddit
  • Technorati
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • MySpace
  • Tumblr
  • StumbleUpon

Wie bedeutend ist dieses Ereignis für Sie?

Wie wichtig ist dieses Ereignis für Sie persönlich?
12345 8 mal bewertet

Bitte beachten Sie unsere Bewertungsregeln

Kommentare

Ihr Kommentar:

You must be logged in to post a comment.

Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.
Wir bitten um Verständnis. Die Kommentarrichtlinien im Detail.